Zeitgemäße psychoanalytische Psychotherapie & Gruppenpsychoanalyse
 
Behandlung

 

Einzelpersonen:

Die Therapiesitzungen werden nach gegenseitiger Absprache vereinbart. Die Art der Psychotherapie ist eine psychoanalytische Gesprächstherapie im Sitzen in der Dauer von 50 Minuten und soll ihnen bei der Bewältigung von Lebenssituationen, der Problemlage, den Symptomen helfen sowie sie unterstützen neue Sichtweisen zu entwickeln. Ich unterliege der Verschwiegenheitspflicht.

Gruppen:

In der Gruppenpsychoanalytischen Psychotherapie werden Patient*innen in der, mit der und durch die Gruppe behandelt. Eine psychotherapeutische Gruppe besteht üblicherweise aus 5 bis 8 Teilnehmern, die sich regelmäßig einmal pro Woche zu einer 90 minütigen Sitzung treffen.

Für die Aufnahme in eine Therapiegruppe ist ein ausführliches Vorgespräch notwendig. Die Psychotherapeutin und alle Teilnehmer sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Nichts, was in der Gruppensitzung gesprochen wird, darf an Personen außerhalb der Gruppe weitergegeben werden.

Schwerpunkte

- Psychokardiologie

- Ängste

- Zwang

- Panikattacken

- Depression

- Traumata

- Borderline

- Persönlichkeitsstörung

- Sexualität

- Missbrauch

- Sucht

- Trauer

- Probleme während/nach der Schwangerschaft

- Veränderung der Lebenssituation

- Burnout

- Gruppen

MICHAELA SCHIMUN

Termine

 

Bitte kontaktieren sie mich für ein Erstgespräch per Telefon oder via Email. Nach erfolgter Kontaktaufnahme wird ein Termin zum Erstgespräch vereinbart. Das Erstgespräch dient einer groben Orientierung in Bezug auf den Anlass des Kommens und der bestehenden Problembereiche, aber auch einem ersten Kennen lernen.

Kosten

 

Die weitere Honorargestaltung richtet sich nach ihrer aktuellen Lebenssituation und bietet einen gewissen Spielraum. Näheres können wir gerne während unseres Erstgesprächs klären.

Praxis

 

Laudongasse 32/25 (Eingang Lederergasse 29)

1080 Wien

email: praxis.schimun@gmx.net

Tel.: +43 670 555 77 59

MO - FR nach Vereinbarung